Dramatisch: Serbien zieht ins U20-WM-Viertelfinale ein! (Video)

0
575

Um 6:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit trat heute die serbische Nationalmannschaft in Neuseeland gegen Ungarn im Achtelfinale der U20-Weltmeisterschaft an. Im Vorfeld wurden die Serben als klarer Favorit bei dieser Partie eingestuft, doch keiner hätte daran gedacht, dass dieses Achtelfinalspiel es so dramatisch werden wird. In der ersten Halbzeit dominierten die serbischen “weißen Adler“ das Spiel und ließen dabei einige Torchancen liegen, weil der ungarische Keeper Szekely dank seiner starken Leistung seinen Kasten sauber hielt. In der zweiten Halbzeit traf dann Mervo wie aus dem nichts in der 52. Minute zum 0:1 Führungstreffer für die Ungaren. Anschließend machten die Ungaren hinten alles dicht, damit sie dieses Ergebnis erfolgreich über die Zeit bringen können. Doch es nützte alles nichts, denn Saponjic köpfte in der ersten Minute der Nachspielzeit, nach einer Ecke zum 1:1 Gleichstand und rettete somit Serbiens Nationalmannschaft in die Verlängerung. Dort bescherte Ungarns Talaber in der 108. Minute der Verlängerung den 2:1 Siegtreffer für Serbien, nachdem er den Ball unglücklicherweise ins eigene Tor beförderte. Somit stehen die serbischen weißen Adler im Viertelfinale der U20-Weltmeisterschaft in Neuseeland.

Im Viertelfinale werden die Serben am 14. Juni um 16:30 Ortszeit auf die Vereinigten Staaten von Amerika treffen.

Vlle Highlights vom Spiel Serbien gegen Ungarn

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein