Ehemaliger Offizier der Jugoslawischen Volksarmee wegen Rekrutierung von Terroristen verurteilt!

0
4194
Photo: RTS

Das Grundgericht in Urosevac hat Fuad Ramiqi zu sieben Jahren Haft wegen Rekrutierung von Terroristen verurteilt. Die Anklage wurde von der Staatsanwaltschaft des Kosovo erhoben. Er wurde belastet, 2012 und 2013 mehrere Personen für den Krieg in Syrien rekrutiert zu haben, wo sie für die Einheiten des Islamischen Staates gekämpft haben. Ramiqi war Offizier in der Jugoslawischen Volksarmee in Bosnien und Herzegowina und Kroatien. Anfang der Neunziger nahm er an der Bildung der Armee Bosnien und Herzegowinas teil. Nach dem Konflikt in Bosnien arbeitete er für Verteidigungministerium der Kosovo-Regierung, die sich im Exil befand und nahm ebenfalls am Kosovokrieg teil. Nach dem Kosovo-Krieg leitete er jahrelang die Organisation LISBA, welche religiösen Fanatismus propagiert.

Quelle: RTS

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein