EM Quali: Bulgare bekam Schläge wegen Ustascha-Parole gegen Serben! (Video)

0
443

Gestern ist es beim EM-Qualifikationsspiel zwischen Bulgarien und Kroatien zu schweren Fankrawallen gekommen. Im Vorfeld des Spiels haben einige bulgarische und serbische Fans zusammen vor dem Stadion einige Fans von Kroatien angegriffen. Im Stadion lieferten sie sich anschließend eine Schlacht auf den Tribünen mit Pyrotechnik. In einem Moment während des Spiels, breitete ein mutmaßlicher Bulgare auf der anderen Seite ein Plakat aus, mit der Aufschrift: “Srbe na vrbe“ (deutsch: Hängt die Serben auf), worauf die kroatischen Fans applaudierten. Anschließend wurde diejenige Person von Sicherheitskräften im Stadion verprügelt und anschließend abgeführt.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein