EM-Quali: Ivan Bogdanov wollte albanische Spieler schlagen! (Video)

0
413

Beim EM-Qualifikationsspiel zwischen Serbien und Albanien in Belgrad, ist ein alter Bekannter nach der albanischen Provokation in der 43. Minute aufs Spielfeld gestürmt. Unter den serbischen Fans die auf das Spielfeld gestürmt sind, befand sich unter anderem auch Ivan Bogdanov.

Ivan Bogdanov der auch weltweit unter dem Namen “Ivan der Schreckliche“ bekannt ist, hat im Jahr 2010. für einen Spielabbruch beim EM-Qualifikationsspiel in Genova zwischen Italien und Serbien gesorgt. Er zündete in Italien vor laufenden Kameras eine albanische Fahne an, worauf der Schiedsrichter die Spieler gebeten hat das Spielfeld zu verlassen. Das Spiel wurde anschließend auch nicht mehr angepfiffen und wurde 3:0 für Italien gewertet.

Video

Ivan Bogdanov sieht man ab der 1:09 Minute im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein