ENDLICH: Nole siegt bei den French Open

0
308

Der beste Tennisspieler der Welt Novak Djokovic hat es endlich geschafft, seinen ersten Titel bei den French Open zu holen, indem er heute im Finale Andy Murray mit 3:1 in Sätzen besiegte.

Djokovic war zum vierten mal im Finale in Paris und holte endlich den Titel, um die Sammlung aller Grand-Slam-Titel zu vervollständigen. Nole hat bisher 12 Grand-Slam-Titel geholt. Von 35 Spielen, die sie gegeneinander hatten, ist dies der 24. Sieg Djokovics, und der insgesamt 13. Triumph in Folge in den letzten 15 Spielen.

Djokovic verlor den ersten Satz und dann kam es zur großen Wende in seinem Spiel, wonach er dominierte und die Nummer 2 der Weltrangliste eindeutig besiegte.

Der Preisfonds für den Sieg bei den French Open war dieses Jahr 2 Millionen Euro.

 

Djokovic sagte, der erste Sieg bei den French Open sei wahrscheinlich der größte Moment seiner Karriere.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here