Entscheidung über Auslieferung von Haradinaj erst Ende April?

0
1860
Photo: Youtube
Das Berufungsgericht in Frankreich wird heute eine neue Sitzung über die Forderung Serbiens, dass Ramush Haradinaj, ehemaliger UCK-Führer, ausgeliefert wird, abhalten. Die letztendliche Entscheidung wird aber wahrscheinlich Ende April gefasst, meldet die Nachrichtenagentur Beta.
 
„Heute wird man alle Dokumente erörtern, welche Serbien zugestellt hat und Ende April sollte entschieden werden“, heißt es.
 
Haradinaj rief seine Anhänger auf, ruhig zu bleiben, weil „Gerechtigkeit auf seiner Seite“ sei.
 
Haradinaj wurde am 4. Januar in Frankreich aufgrund eines Steckbriefs Serbiens für Verbrechen im Kosovo 1998 und 1999 festgenommen.
 
Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein