Erschreckend: Ebola in Serbien angekommen, über 700 Menschen betroffen!

0
426

Über 700 Menschen werden in Serbien wegen der Ebolagefahr medizinisch überwacht. Mindestens 90 davon sind unlängst aus den vom Virus betroffenen Orten zurückgekehrt, meldet das Gesundheitsministerium des Landes.Diese Zusatzmaßnahmen wurden wegen der ersten Ebola-Fällen in Europa getroffen. Nach WHO-Angaben gab es bisher insgesamt 8.033 Ansteckungsfälle, davon endeten 3.879 mit dem Tod der Betroffenen.

Quelle: Stimme Russlands

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein