Erste Niederlage von Roter Stern in der ABA-Liga

0
228
Foto: Beta

Das Basketballteam von Roter Stern hat seine erste Niederlage in der ABA-Liga erlitten. Beim gestrigen Spiel gegen Budućnost Podgorica unterlagen sie dem Gegner mit 67:65.

Den größten Teil des Spiels lag der Vorteil bei den Montenegrinern. Aber erst in den dramatischen letzten Minuten des Spiels schafften sie es endgültig, sich gegen ihre Gastgeber durchzusetzen.

Bei den Gästen aus Podgorica war es vor allem Nikola Ivanović, der sich mit insgesamt zwanzig Punkten hervortun konnte. Bei den Rotweißen brachte Dejan Davidović mit dreizehn Punkten und zehn Rebounds die beste Spielerleistung. Ihnen folgten Justin Cobbs von Budućnost und Taylor Rochestie mit jeweils 11 Punkten sowie Jordan Loyd mit zehn Punkten von Roter Stern.

Das Spiel fand in der Belgrader Aleksandar-Nikolić-Halle statt.

Das nächste Zusammentreffen der beiden Mannschaften wird erst am 19. März des kommenden Jahres stattfinden.

Budućnost, gegenwärtig auf Platz 5 der ABA-Liga, ist nach wie vor ungeschlagen. Roter Stern hat hingegen seine erste Niederlage einstecken müssen. Wie konnte das passieren? Schreibt uns Eure Meinungen in die Kommentare.

Quelle: politika.rs

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein