Erste Runde der Verhandlungen über FIAT beendet, Fortsetzung heute!

0
1074

 

Das gestrige Treffen zwischen Vertretern der Regierung Serbiens, der Führung von Fiat Chrysler Automobili Srbija und der Angestellten der Fabrik in Kragujevac wurde beendet, und heute wird die Fortsetzung erwartet. Serbiens Premierministerin Ana Brnabic bedankte sich bei allen Teilnehmern.

Beim Streikausschuss bedankte sie sich für den Abbruch des Streiks, für Verständnis und für die Teilnahme an den Verhandlungen und bei der Führung von FIAT bedankte sie sich für die Teilnahme an den Gesprächen und die offene Kommunikation.

Sie hob hervor, dass es für die Regierung Serbiens wichtig ist, dass eine Lösung gefunden wird, da sie 33 % des Unternehmens besitzt.

Nach dem Treffen wurde mitgeteilt, dass man vereinbart hat, eine Kommission zu gründen, in welcher auch der Vorsitzende des Streikausschusses sein würde, welche alle Arbeitsprozesse in der Fabrik analysieren würde, damit die Situation optimiert und alle Mängel beseitigt werden können.

Quelle: RTS

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein