Euroleague: Dieser Gegner wartet auf Roter Stern im Viertelfinale!

0
458
Nachdem Laboral Kutxa in Bamberg verloren hat, bestehen nun keine Zweifel mehr darüber, wer den ersten Platz in der Gruppe F belegen wird und somit im Viertelfinale gegen Roter Stern Belgrad antreten wird.
 
Der Gegner lautet ZSKA Moskau!
 
Das heutige Duell gegen Olympiacos Piräus wird keinen Einfluss auf das Weiterkommen der Russen haben, weil der griechische Meister und amtierende Vizemeister Europas alle Chancen verspielt hat in die Playoffs zu gelangen, nachdem Barcelona in Kaunas gesiegt hat.
 
Barca’s Triumph in Litauen bedeutete ebenfalls, dass der Sieg der Brose Baskets über Laboral Kutxa nur ein ‚Pyrrhussieg‘ ist.
 
Der deutsche Meister verabschiedete sich von der Euroleague, mit einen hohen Sieg von 89:69 über die Basken.
 
Wir haben somit folgende Viertelfinalspiele:
ZSKA Moskau – Roter Stern Belgrad
Lokomotive Kuban Krasnodar – Barcelona
Laboral Kutxa – Panathinaikos Athen
Fenerbahce Istanbul – Real Madrid
 
Quelle: Sportske.net

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein