Faschismus ohne Grenzen – Fußballfans von Kroatien und vom sogenannten Kosovo in Shkodra (VIDEO)

0
11833
Photo: Pixabay

Die Fußballfans Kroatiens und des sognennten Kosovo haben gestern vor dem WM-Qualifikationsspiel, gemeinsam auf den Straßen der albanischen Stadt Shkodra „Töte den Serben“ und „Serben an die Traueweiden“, auf dem Balkan gut bekannte antiserbische Sprüche, skandiert. In Shkodra trat der sogenannte Staat Kosovo zum Qualifikationsspiel für die WM 2018 in Russland, gegen Kroatien an. Kroatien siegte in diesem Spiel der Gruppe I mit 6:0.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: RTS

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein