FC Liverpool: Kroatischer Nationalspieler feiert Pogrom an Serben! (Foto)

0
464

Er teilte folgende Botschaft auf seinem Facebookprofil mit: Tausend Stürme, aber nur der eine Sturm war es Wert die Freiheit zu bringen. Damit will der kroatische Spieler auf die Operation „Sturm“ aus dem Jahr 1995. anspielen, bei der 250.000 Serben aus der Republik Serbische Krajina vertrieben worden sind, 2.000 Serben ermordet wurden und seit dem noch 800 Serben vermisst werden. Unter anderem wurden bei der Operation der kroatischen Armee 22.000 serbische Objekte geplündert und zerstört, darunter auch serbische Häuser, serbisch-orthodoxe Kirchen, serbische Friedhöfe und serbische historische und Kulturdenkmäler.

Foto

Foto: facebook.com/DejanLovren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein