Fiat schafft in Kragujevac eine Schicht ab und entlässt Arbeiter

0
514

Fiat Chrysler Automobiles Serbia hat der Gewerkschaft der Fabrik in Kragujevac mitgeteilt, dass man eine der drei Schichten abschaffen und damit eine Zahl von Arbeitern entlassen wird, bestätigte der Radio Television Serbiens der Vorsitzende der Gewerkschaft Zoran Markovic.

„Die Direktorin Silvia Vernetti hat uns gesagt, eine der Schichten werde abgeschafft, weil die Nachfrage nach neuen Fahrzeugen zurückgegangen ist. Wir setzen die Gespräche morgen fort, im Versuch, zu erfahren, welche Möglichkeiten Arbeitern geboten werden, die freiwillig das Unternehmen verlassen“, sagte er.

 

Er sagte, die Gewerkschaft sei nicht überrascht, da die Nachfrage auf dem Weltmarkt generell zurückgegangen ist. „Wir haben nur erwartet, dass der Staat als Besitzer von 33 % des Kapitals früher reagiert“, sagte er.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein