Flagge einer Islamisten-Bewegung bei Tuzla gehisst

0
4638

 

In einem Dorf in der Nähe von Tuzla in Bosnien und Herzegowina, in welchem mehrheitlich Kroaten wohnen, hat jemand eine Flagge der terroristischen Islamisten-Bewegung Kaukasus-Emirat gehisst, melden Medien in Bosnien.

Es heißt, die Flagge sei im Hof eines verlassenen Hauses in der Nacht gehisst worden, in der Nähe einer katholischen Kirche.

Die Polizei entfernte die Flagge im Laufe des Tages, jedoch stieg die Spannung und Sorge der Bewohner, nachdem jemand auf die lokale Schule eine der Parolen des IS sprühte.

 

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein