Freundschaftsspiel: Roter Stern Belgrad – Hannover 96 endet 2:3! (Video)

0
548

Beim Freundschaftsspiel in der slowenischen Stadt Ptuj zwischen Roter Stern Belgrad und Hannover 96 bekamen die Zuschauer ein torreiches Spiel zu sehen. Bereits in der 4. Minute hat der 22-Jährige Nenad Gavric die “rot-weißen“ aus Belgrad mit 1:0 in Führung gebracht, nachdem er einen Abpraller von Hannovers Towart einnetzte. Sieben Minuten später erzielte Nenad Gavric in der 11. Minute seinen Doppelpack, nachdem der 23-Jährige Darko Lazovic das Tor zuvor glanzhaft vorbereitet hat. Damit stand es bereits nach 11. Minuten 2:0 für die Belgrader, doch dann kam das Spiel des 24-Jährigen polnischen Stürmers Artur Sobiech. Er erzielte einen Hattrick und brachte damit am Ende seiner Mannschaft den Sieg. Er traf in der 24, 38 und 81. Minute, sodass der Verein aus der 1. Bundesliga am Ende mit 2:3 gewonnen hat.

Roter Stern Belgrad 2:3 Hannover 96

Tore: 1:0 Gavric 4. Minute, 2:0 Gavric 11. Minute, 2:1 Sobiech 24. Minute, 2:2 Sobiech 38. Minute, 2:3 Sobiech 81. Minute

Zuschauer: ca 1.000

Aufstellungen
Roter Stern Belgrad: Kahriman, Petkovic, Pavicevic, Miajilovic, Planic, Kovacevic, Milijas, Savicevic, Lazovic, Gavric, Rakic

Hannover 96: Almer, Sakai, Marcelo, Thesker (ab 67. Minute Gülselam), Pander, Hirsch, Andreasen, Bittencourt (ab 72. Minute Karaman), Stindl, Prib (ab 67. Minute Kiyotake), Joselu (ab 14. Minute Sobiech)

VIDEO

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein