Fußball: Muslin möchte serbische Nationalmannschaft unter einer Voraussetzung übernehmen!

0
428
Der heiße Kanidat für die Bank der serbischen Nationalmannfaschaft teilt mit, dass beide Seiten sehr an einer Zusammenarbeit interessiert. Das Ziel ist es Serbien zur Weltmeisterschaft nach Russland zu führen.
 
Seit Mittwoch ist Serbien auf der Suche nach einem neuen Trainer, weil Radovan Curcic seinen Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen beendet hat. Der erste Favorit für die Bank der serbischen weißen Adler ist schon gefunden – Slavoljub Muslin. Der ehemalige Trainer von Roter Stern Belgrad wies darauf hin, dass bei ihm interesse besteht die Stelle zu besetzen, jedoch stellt er dem serbischen Fußballverband eine Bedingung.
 
“Ich möchte gerne Trainer der serbischen Nationalmannschaft werden, aber bisher habe ich mit keinem aus dem Verband darüber gesprochen. Wenn es zu Verhandlungen kommen sollte, wird meine erste Anforderung sein, selbständig zu arbeiten. Auserdem stehen Wahlen im serbischen Fußballverband an, deshalb ist es mir erstmal wichtig zu sehen mit welchen Leuten ich eventuell zusammenarbeiten soll“, gab Muslin gegenüber Informer an.
 
Die Wahlen im serbischen Fußballverband werden am 20. Mai stattfinden. Die Qualifikationen für die Weltmeisterschaft in Russland beginnen für Serbien am 5. September. Das erste Spiel werden die Serben zuhause gegen die Republik Irland bestreiten.
Quelle: Telegraf

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein