Fußball: Roter Stern und Vojvodina verlieren in Europa League-Quali!

0
462

Roter Stern Belgrad verlor gestern Abend gegen Sassuolo in Regio Emilia mit 0:3 im Hinspiel der Play-Off-Runde für die UEFA Europa League, somit fallen die Chancen für das erreichen der Gruppenphase auf rein theoretische Möglichkeiten. Die Tore für Sassoulo erzielten Berardi (17. Minute), Politano (41. Minute) und Defrel in der 69. Minute. Das italienische Team lehrte die Spieler von Trainer Miodrag Bozovic modernen Fußball und wenn den Tor-Chancen nach zu urteilen ist, hat der Sieg noch eindeutiger ausfallen können. „Wir haben unser Team eine Woche vor dem Spiel zusammengesetzt, der Gegner ist im Gegensatz zu uns gut eingespielt. Wir werden versuchen, im Rückspiel besser zu sein“, sagte Bozovic. Vojvodina Novi Sad verlor gestern Abend zu Hause gegen den AZ Alkmaar mit 0:3. Die Tore für AZ erzielten Wuytens in der 32. Minute, Friday in der 45. Minute und erneut Wuytens in der 80. Minute. Die Rückspiele der Play-off-Runde für die UEFA Europa League werden in sieben Tagen stattfinden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein