Fußball: Serbiens Nationalmannschaft hat einen neuen Trainer!?

0
417
Večernje Novosti meldet, dass der Fußballverband Serbiens wegen der schlechten Resultate des Nationalteams entschieden hat, sich bei Radovan Ćurčić für die Zusammenarbeit zu bedanken und Slavoljub Muslin zum neuen Nationaltrainer zu erklären.
 
Muslin solle schon am 5. Juni die „Adler“ in Monaco im Spiel gegen Russland anführen.
 
Serbien erwarten ab September die Qualifikationen für die WM 2018, und die Gegner in diesen Spielen werden Irland, Moldawien, Österreich, Wales und Georgien sein.
 
Muslin wurde 1953 geboren und hat eine große Karriere hinter sich – unter anderem trainierte er Bordeaux, den Roten Stern Belgrad, Dinamo Minsk und einige andere Vereine.
Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein