Fußball: Vereine aus dem Kosovo zu den europäischen Wettbewerben zugelassen!

0
461
Die Fußballclubs aus dem sogenannten Kosovo dürfen in der nächsten Saison an den Qualifikationen für die Europa League und Champions League teilnehmen, wurde in der Sitzung des Exekutivkomitees der UEFA in Basel beschlossen.
 
Das sogenannte Kosovo hat zwei Sitze erhalten, was bedeutet, dass der Meister KF Feronikeli aus Glogovac an der ersten Qualifikationsrunde für die Champions League teilnehmen wird, während der Pokalsieger an den Qualfikationen für die Europa League teilnehmen wird.
 
Am früheren Mittwoch hat die UEFA die Entscheidung verschoben, die sogenannte kosovarische Nationalmannschaft an den Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Russland teilnehmen zu lassen und gründete eine Sonderkommission die sich mit dieser Frage befassen wird.
 
Das sogenannte Kosovo wurde am letzten Freitag in die FIFA aufgenommen und wurde bereits vorher Mitglied der UEFA.
 
Quelle: RTS / Tanjug

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein