Fußball: Belgrader Derby zwischen Roter Stern und Partizan endet unentschieden! (Video)

0
3837
Photo: crvenazvezdafk.com
Am 24. Spieltag der serbischen Superliga trafen die Belgrader Rivalen Roter Stern und Partizan zum 153. “Ewigen Derby“ im Rako-Mitic-Stadion aufeinander. Übrigens wurde am selben Tag auch der 72. Geburtstag seit der Gründung des Fußballclubs von Roter Stern begangen.
 
Vor der Begegnung befanden sich die Rot-weißen mit 60 Punkten auf Platz 1 und Partizan mit 54 Punkten auf Platz 2 der serbischen Superliga.
 
Während der Partie bekamen die 41.132 Zuschauer im Stadion zwei Tore zu sehen, sodass am Ende beide Fanlager einen Grund zum Jubeln hatten. Den ersten Treffer erzielte Roter Sterns Kanga in der 34. Minute zur 1:0 Führung, doch Schiedsrichter Majo Vujovic übersah, dass der Ball vor dem Tor bereits die Auslinie überschritten hat, sodass das Tor nicht zählen hätte dürfen. Den Ausgleichstreffer erzielte Partizans Djurdjevic kurz vor Schluss in der 87. Minute per Kopf zum 1:1 Endstand.
 
Nun befinden sich die Rot.weißen mit 61 Punkten weiterhin auf Platz 1 und die Schwarz-weißen mit 55 Punkten auf Platz 2 der serbischen Superliga.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein