Fussball: Bereitet sich Roter Stern Belgrad auf zwei Transferbomben vor?

0
430

Der neue Trainer von Roter Stern Belgrad Nenad Lalatovic verkündete, dass er die beiden ehemaligen Spieler von Roter Stern Belgrad Aleksandar Lukovic und Nikola Zigic in seinem Team haben möchte. Beide sind momentan freie Spieler und der Verein wird versuchen sie zu verpflichten. Der 33-Jährige Stürmer Nikola Zigic hat vor kurzem noch in England für Birmingham City gespielt, sein Marktwert beträgt 500.000€. Der 31-Jährige Linksverteidiger Aleksandar Lukovic hat in Russland bei Zenit St.Petersburg gespielt, sein Marktwert beträgt 700.000€.

Im Sommer werden die beiden Stürmer von Roter Stern Dragan Mrdja und Abiola Dauda den Verein verlassen, deshalb guckt sich der Verein nach neuen Spielern um.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein