Fußball: Der freche Junge des serbischen Fußballs besiegt den AC Mailand! (Video)

0
4521
Photo: Pixabay

Letzten Winter verließ Nikola Ninkovic Partizan und spielt seitdem in der italienischen Serie A. Nach einer Zeit als Leihspieler in Kiew spielt er in dieser Saison immer besser in Genua. Die Krone des guten Spiels war sein erstes Tor in der italienischen Meisterschaft, welches er gegen AC Mailand im ersten Spiel des 10. Spieltags der Serie A schoss. Das Heimteam brach den ehemaligen Champion Europas mit 3:0, nur drei Tage nachdem AC Mailand gegen Juventus gesiegt hatte. Ninkovic nutzte in der 11. Minute eine Assistenz von Rincon aus und erzielte ein Kopfball-Tor. Er schaffte es nie, sein gesamtes Potenzial in Partizan zu zeigen – ist dies eine neue Seite in der Karriere des „frechen Jungen“ des serbischen Fußballs? Die restlichen Tore für das Heimtem trafen Kucka (Eigentor) in der 80. Und Pavoletti in der 89. Minute.

Video

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von streamable.com zu laden.

Inhalt laden

 

Quelle: Vesti Online

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein