Fussball: Ehemaliger serbischer Nationalspieler will Brite werden!

0
529

Hierbei handelt es sich um den ehemaligen Stürmer der serbischen Nationalmannschaft Nikola Zigic. Der 2,02 Meter Riese hat sich dazu entschlossen die britische Staatsbürgerschaft zu erwerben, weil er nach seiner Fussballkarriere gerne auf der Insel bleiben möchte. Nikola Zigic wechselte im Jahr 2010. vom spanischen Topclub FC Valencia auf die Insel zu Birmingham City, dort stand er bis zum Sommer unter Vertrag. Nun ist der 33-Jährige vereinslos und möchte die Insel nicht verlassen, weil er für die britische Staatsbürgerschaft unter anderem die Vorraussetzung erfüllen muss, dass er mindestens fünf Jahre ununterbrochen auf der Insel zu lebt. Aus diesem Grund hat der 33-Jährige vereinslose Torjäger Angebote aus Griechenland, Frankreich, Schweiz und der Türkei abgelehnt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here