Fußball in Serbien: Keine Tore beim 155. „Ewigen Derby“!

0
1308

 

Die Fußballer von Roter Stern und Partizan spielten gestern das 155. „Ewige Derby“ im Stadion „Rajko Mitic“ in Belgrad, mit einem Resultat von 0:0.

Roter Stern bleibt auf Platz eins der Super Liga mit 16 Punkten, während Partizan mit 13 Punkten auf Platz 6 ist.

Roter Stern war besser in der ersten Halbzeit und die beste Chance hatte Slavoljub Srnic, dessen Torversuch der Torwart von Partizan, Vladimir Stojkovic, vereitelte.

Der Rhythmus des Spiels fiel in der zweiten Halbzeit zurück, weil beide Teams am Donnerstag anstrengende Spiele für ein Einzug in die UEFA Europa League hatten.

Das Spiel wurde vor 32.841 Zuschauern ausgetragen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein