Gardasevic holt Gold im Weitspringen bei der U20-EM!

0
1285

 

Die serbische Leichtathletikerin Milica Gardasevic hat Gold bei der U20-EM in Italien im Weitsprung geholt.

Sie siegte mit einem Sprung von 6,46 m und war damit um fünf Zentimeter besser als die Deutsche Tabea Christ, und vierzehn Zentimeter besser als die drittplatzierte Schwedin Kaisa Carlen.

Auch das zweitbeste Resultat, 6,43 m gehört Gardasevic. Sie hatte noch zwei erfolgreiche Sprünge – 6,19 m in der ersten und 6,36 m in der vierten Serie.
Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein