Geographisches Gebiet Kosovo bekommt seine eigene Vorwahl!

0
2269
Photo: Pixabay

Die Internationale Telekommunikationsunion (ITU) hat aufgrund des Abkommens in Brüssel und eines Briefs Serbiens dem geographischen Gebiet Kosovo die Vorwahl +383 zugeteilt. In einer Mitteilung wird daran erinnert, dass der Name der Autonomen Provinz Kosovo und Metohija in technischen Annexen der Union als Kosovo mit Asterisk und Fußnote erwähnt werden muss. Der Generalsekretär der ITU Haolin Zhao gratulierte den serbischen Organen zum Erfolg nach drei Jahren Verhandlungen. Die Tochterfirma der Telekom Serbiens, „MTS d.o.o. Kosovska Mitrovica“ sollte eine Lizenz bekommen, wonach der serbische Anbieter ein stärkeres Signal in der Provinz haben wird, vor allem in den Mitten mit mehrheitlich serbischer Bevölkerung. Voraussetzung für die Vereinbarung in Pristina war, dass das Eigentum der Telekom bewahrt und auf die neue Tochterfirma in der Provinz übertragen wird.

Quelle: RTS

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein