Gold für Stjepanović!

0
534

Er schlug in der Zeit von 1:51,27 Minuten an. Silber holte der Pole Pawel Korzeniowski und Bronze Nikolai Skworzow aus Russland.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein