Gudurićs Verletzung vor den Olympischen Spielen – Sorge um Pešić

0
205

Der serbische Basketballspieler Marko Gudurić hat eine Leistenverletzung erlitten, bestätigte sein Verein Fenerbahçe.

Das türkische Team gab eine Erklärung ab, in der es heißt, dass sich Gudurić während des ersten Halbfinalspiels der nationalen Meisterschaft verletzt hat.

„Unser Spieler Marko Gudurić hat sich gegen Beşiktaş eine Verletzung im Leistenbereich zugezogen. Die erste Phase der Genesung hat begonnen. Wir wünschen ihm eine schnelle Genesung und hoffen, dass er bald wieder beim Team sein wird“, heißt es in der Erklärung.

Seine Mannschaft besiegte den Stadtrivalen mit 96:88, und Gudurić erzielte in 17 Minuten Spielzeit vier Punkte, drei Rebounds und zwei Assists. Es ist fraglich, ob er dem Team in der Fortsetzung der Serie helfen kann, da nicht genau angegeben wurde, wie lange er ausfallen wird.

Diese Nachricht sorgt auch beim serbischen Nationaltrainer Svetislav Pešić für Besorgnis, da es bis zum Beginn der Olympischen Spiele nicht mehr lange dauert.

(B92)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein