Haliti: Serbien hat das Recht, im Kosovo zu bauen und seinen Landsleuten zu helfen

0
512

Vizepräsident des Kosovo-Parlaments und Funktionär der Demokratischen Partei des Kosovo (PDK) Xhavit Haliti hat anlässlich des Beginns der Bauarbeiten an der Rückkehrersiedlung „Sonnental“ in Zvecan und der diesbezüglichen negativen Reaktionen aus Pristina erklärt, Serbien habe das Recht, im Kosovo zu bauen und seinen Landsleuten zu helfen.

Er sagte, er wünsche, dass im Norden des Kosovo auch Albaner normal leben können, wie auch Serben im Süden der Provinz, dass sie alle gemeinsam als Bürger des Kosovo leben.

Was die Baugenehmigung angeht, welche für Offizielle aus Pristina umstritten ist, sagte er, diese gebe die Gemeinde aus, und wenn die Genehmigung nicht im Einklang mit den Bauplänen der Gemeinde ist, könne das Ministerium für Umwelt reagieren.

 

Der Grundstein für die Siedlung „Sonnental“ wurde am Donnerstag gelegt.

 

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein