Haradinaj: Dacic ist ein Verbrecher, nicht ich!

0
4127
Photo: Youtube

Der ehemalige Führer der UCK Ramush Haradinaj, welcher von Serbien wegen Kriegsverbrechen angeklagt wird, behauptet, er sei ein Friedenskämpfer und kein Kriegsverbrecher, melden Medien in Pristina. Haradinaj behauptet ebenfalls, dass der serbische Außenminister Ivica Dacic Verbrechen im Kosovo begangen und die Beweise versteckt hat. „Obwohl ich einen Verteidigungskrieg geführt und mich an internationale Kriegskonventionen gehalten habe, war ich vor dem internationalen Gericht und habe mich nicht wie hunderte Offizielle Serbiens, unter welchen auch Dacic ist, versteckt. Dacic hat Beweise über Verbrechen im Kosovo versteckt“, schrieb Haradinaj auf Facebook. Dacic sagte zuvor, in einem Kommentar auf die Erklärung von Haradinaj, dass Pristina Steckbriefe nach ihm und Aleksandar Vucic ausschreiben sollte, dass man sinnlose Erklärungen von Haradinaj, nicht kommentieren sollte, weil er für schwerste Kriegsverbrechen beschuldigt wird.

Quelle: Vesti Online

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here