In Obrenovac bleibt Notstand in Kraft!

0
360

Der Krisenstab der Republik Serbien hat den Notstand in mehreren Gemeinden abgeschafft, außer in den am schwersten vom Hochwasser betroffenen Gemeinden. Innenminister Nebojša Stefanović teilte mit, dass diese Gemeinden Obrenovac, Bajina Bašta, Ljubovija, Krupanj und Mali Zvornik sind. Er sagte, dass vor der Sitzung Premier Vučić mit den Gemeindevorsitzenden darüber gesprochen hat, wie man am besten den Schaden beheben kann.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein