Joveljić: Es ist unglaublich, Messi zu beobachten, geschweige denn gegen ihn zu spielen

0
521

Der Fußballer von Los Angeles Galaxy und serbische Nationalspieler Dejan Joveljić hat erklärt, dass das Ziel seines Teams ist, sich für die Playoffs zu qualifizieren und die MLS-Liga zu gewinnen.

LA Galaxy hat am ersten Spieltag der neuen Saison in der MLS vor einer Woche ein 1:1 gegen das Team von Inter Miami gespielt.

Joveljić erzielte das einzige Tor für sein Team in diesem Spiel, während Lionel Messi für den Club aus Miami traf.

„Es ist eine Ehre, gegen solche Größen zu spielen, aber leider haben wir es nicht geschafft zu gewinnen. Ich stimme zu, dass Inter einer der Favoriten auf den Titel ist, aber es wird ihnen sicherlich nicht leicht gemacht. Es ist ein unglaubliches Gefühl, Messi zuzusehen, und gegen ihn zu spielen, ist ein Traum. Ich habe höchsten Respekt vor Messi, aber natürlich versuche ich, ihn während des Spiels zu besiegen“, sagte Joveljić gegenüber der Jutarnji list.

Für Inter spielen neben Messi unter anderem auch Jordi Alba, Luis Suarez und Sergio Busquets.

„Es ist wirklich unglaublich, mit ihnen auf dem gleichen Platz zu stehen, geschweige denn ein Tor zu erzielen. Ich hoffe, dass dies meine erfolgreichste Saison wird. Wir haben das beste Team der letzten drei Jahre, seitdem ich bei Galaxy bin. Unser Ziel ist es, uns für die Playoffs zu qualifizieren und die MLS-Liga zu gewinnen“, schloss Joveljić.

LA Galaxy gewannen letzte Nacht auswärts gegen San Jose mit 3:1, wobei der serbische Fußballer ein Tor erzielte und einen Assist verbuchte.

Der Club aus Los Angeles wird im nächsten Spiel gegen Nashville antreten. Joveljić (24) ist seit 2021 Mitglied von LA Galaxy.

(B92)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein