“Kosovo“-Außenminister: Serbiens Premier Vucic darf ins Kosovo einreisen!

0
3165
Photo: Wikipedia
Der sogenannte Kosovo-Außenminister Enver Hoxhaj hat erklärt, dass der Premier und Präsidentschaftskandidat Serbiens Aleksandar Vucic heute das Kosovo betreten darf, und dass sein Besuch drei Stunden dauern wird.
Bei einer Pressekonferenz teilte er mit, dass nach großem Druck entschieden wurde, Vucic zu genehmigen, ins Kosovo einzureisen, trotz den „neuesten Provokationen aus Serbien“.
 
Premier Vucic erklärte hingegen, dass er nicht zur Wahlversammlung in Leposavic reisen wird. „Ich lasse mir doch nicht befehlen, ob ich mit Aleksandar Vulin, Nebojsa Stefanovic oder sonstwem komme. Nein, so nicht“, sagte Vucic.
 
Er sagte, er lasse sich nicht erpressen und unter Druck setzen, und die Albaner würden eins in ihren Medien in Pristina schreiben und was ganz anderes in Brüssel erzählen, um höflich und nett zu erscheinen.
 
Die Medien in Pristina meldeten, dass Vucic das Kosovo betreten darf, aber ohne Innenminister Nebojsa Stefanovic und Verteidigungsminister Zoran Djordjevic.
 
Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein