Kosovo: Parlamentsabgeordneter der Republik Serbien körperlich angegriffen!

0
2855
Photo: Wikipedia Commons / Usama
Belgrader Medien melden, dass der Abgeordnete des Parlaments der Republik Serbien Bojan Torbica, der Präsident des Landeskomitees der Bewegung der Sozialisten von Novi Sad ist, in Kosovska Mitrovica körperlich angegriffen wurde. Bei diesem Zwischenfall wurde er leicht verletzt.
 
Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag um 20:40 Uhr in der Tanasko-Rajic-Straße, sagte der regionale Leiter der operativen Kosovo-Polizei Zeljko Bojic gegenüber der serbischen Nachrichtenagentur Tanjug. Zwei maskierte Männer hielten das Fahrzeug an, dass von dem serbischen Parlamentsabgeordneten gesteuert wurde und griffen ihn an und fügten ihm leichte Verletzungen zu.
 
Der Abgeordnete fuhr ein Automobil der Marke Audi das ein Kennzeichen der Stadt Novi Sad hatte.
 
– Ihm wurde Hilfe im klinischen Krankenhauszentrum in Kosovska Mitrovica geleistet, bestätigte der Direktor der Institution Dr. Milan Ivanovic, der angegeben hat, dass der Patient nicht zu einer weiteren Behandlungen bleiben musste.
 
– Er erlitt einen Schlag auf den Kiefer, die Verletzungen wurden behoben, wonach er aus dem Krankenhaus entlassen wurde, fügte der Doktor hinzu.
 
Das Motiv für den Angriff ist unbekannt.
 
Quelle: Vesti-Online

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here