Kosovo-Regierungsbüro: Verbrechen der terroristischen UCK sollen aufgeklärt werden!

0
438

Das Büro unterstreicht, dass sich die serbische Regierung für die Aufklärung und Bestrafung jedes Verbrechens einsetze, ohne Rücksicht auf die Nationalität des Opfers und des Täters. In der Mitteilung wird darauf hingewiesen, dass die internationale Gemeinschaft immer noch nicht die Rückkehr der vertriebenen Serben ermöglicht habe, und dass dies eine Verpflichtung sei, welche nicht unerfüllt bleiben dürfe.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein