Fälschung aufgedeckt: König Zvonimir zeigt in echt die drei Finger! (Foto)

0
2991

 

Nutzer Sozialer Netzwerke haben etwas an der Tafel am Eingang in Knin bemerkt. An der Tafel kann man den König Zvonimir mit der Aufschrift sehen: „Die königliche Stadt Knin – Willkommen“. Das Abbild von König Zvonimir unterscheidet sich jedoch vom Originalbild welches die Vorlage war daran, dass man an seine rechte Hand zwei Finger dazu gemalt hat.

Der Unterschied liegt daran, dass im Original nur drei Finger ausgestreckt sind, während der Ring- und kleine Finger zusammengefaltet sind.

Das Portal Mondo schreibt: „Es scheint, dass jemand die Idee nicht gemocht hat, dass König Zvonimir die Gäste von Knin mit einem Drei-Finger-Gruß empfängt, welchen seit 1990 oft der Vorsitzende der SPO Vuk Draskovic als serbischen Gruß benutzt hat, und welcher später im allgemein angenommen wurde, vor allem von den Soldaten in Kriegen von 1991 bis 1999.“

König Zvonimir starb 1089, aber die kroatische Geschichte ist sich bis heute nicht einig, ob er natürlichen Tod erlitten hat oder getötet wurde.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein