Kroatien: Serben werden erneut bedroht! (Foto)

0
6179
Photo: Twitter / @cafemontenegro

Im Viertel Rakovac in der kroatischen Stadt Karlovac wurde ein Graffiti entdeckt, welches in einem Satz mit Reimen dazu aufruft, dass Serben getötet werden, wobei man an die getötete serbische Familie Zec erinnert. Der Vertreter der Reformisten von Karlovac Ivica Margarin reagierte darauf und rief den Vorsitzenden des Stadtrates Damir Mandic aus der HDZ dazu auf, dieses Graffiti zu entfernen um so zu zeigen, dass er solche Aufrufe nicht unterstützt. Margarin betonte, dass dieses Graffiti schon seit etwa zehn Tagen an einem der Gebäude zu sehen ist, und zwar etwa hundert Meter vom Haus des aktuellen Bürgermeisters entfernt, welcher es somit sicherlich gesehen hat. „Wir sind in der Zeit vor neuen Wahlen. Sie haben gesagt, dass Sie Bürgermeister werden wollen. Zeigen Sie Initiative, und zeigen Sie, dass Sie solche Aufrufe nicht dulden“, so Margarin.

Quelle: Vesti Online

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein