„Magischer Fußball“ serbischer Kadetten (VIDEO)

0
771

Die serbische Kadettennationalmannschaft hat einen großen Erfolg mit dem Einzug ins Halbfinale der Europameisterschaft erzielt.

Was jedoch besonders beeindruckt, ist die Art und Weise, wie das Team des Trainers Jovan Damjanović spielt.

Die serbischen Jungen zeigten im Viertelfinalsieg gegen Österreich (3:2) die ganze Schönheit des Fußballs.

Sie zeigten auch große Reife und, was vielleicht am wichtigsten ist, Geduld in schwierigen Spielen, da sie die frühe Führung des Gegners umdrehten.

Ein Konter blitzte aus unserem Strafraum auf.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der Ball erreichte Andrija Maksimović, der sofort reagierte und einen fantastischen Tiefenpass über die letzte Linie der Österreicher spielte.

Er sah, wie Đorđe Ranković in den freien Raum lief und spielte ihm einen großartigen Ball zu.

Und der junge Torjäger zeigte seine Eliteklasse, „dribbelte“ zwei Gegner im Strafraum aus und traf mit einem perfekten „Bogen“ die lange Ecke des Tors.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Dann kreierten die „Jungadler“ in der 55. Minute einen Angriff, über den Fußball-Europa spricht.

Alles begann beim Torwart, gefolgt von einer Serie schneller Pässe ohne viele Ballkontakte auf der linken Seite, und blitzschnell stand Mihajlo Cvetković vor dem österreichischen Torwart, den er routiniert bezwang.

Serbien erwartet im Halbfinale des Turniers auf Zypern den Sieger des Spiels zwischen Portugal und Polen, das am Donnerstag um 17 Uhr stattfindet.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

(B92)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein