Mazedonien: Spezialeinheit wehrt albanischen Terrorangriff erfolgreich ab! (Video)

0
507

Gestern Abend wurden die Kämpfe zwischen der albanischen Terrorgruppe “ANA“ (Albanische Nationale Armee) und den mazedonischen Spezialeinheiten in der Stadt Kumanovo beendet, nachdem sich die letzten 27 albanischen Kämpfer nach kurzen Verhandlungen den mazedonischen Behörden ergeben haben. Bei dem Angriff der ANA sind insgesamt acht mazedonische Polizeibeamten ums Leben gekommen, dutzende wurden verletzt. Laut den Angaben mazedonischer Medien soll es auch Tote auf albanischer Seite gegeben haben, ob es allerdings zivile Opfer bei den Gefechten gegeben hat, ist bislang unklar. In der südserbischen Stadt Presevo wurde in der Zwischenzeit ein Flüchtlingslager errichtet, aus diesem Grund hat sich bereits eine lange Schlange an der mazedonisch-serbischen Grenze gebildet. Ab und zu sind noch Schüsse zu hören aus dem von mehrheitlich von Albanern bewohnten Teil Kumanovos, deshalb blockiert die mazedonische Polizei weiterhin diesen Teil der Stadt.

Video

Mazedonische Sicherheitskräfte evakuieren den Brandherd

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein