Micić denkt über die Euroleague nach?

0
611

Der serbische Basketballspieler Vasilije Micić hat sich diese Saison in der NBA ausprobiert und es läuft derzeit sehr gut für ihn im Trikot von Charlotte, viel besser als zuvor in Oklahoma.

Dennoch tauchen periodisch Spekulationen auf, dass Micić möglicherweise in den europäischen Basketball zurückkehren könnte.

Obwohl er betont, dass er mit Amerika zufrieden ist, hat er mit seiner jüngsten Aussage die Gerüchte über eine Rückkehr nach Europa „angeheizt“.

„Mein Herz ist immer noch bei Efes, wo ich fünf Jahre verbracht habe. Wenn ich wieder auf dem alten Kontinent spiele, werde ich natürlich mein Bestes geben, um auf höchstem Niveau zu spielen“, enthüllte Micić.

In seiner Karriere hat er bisher das Trikot von Mega, Bayern München, Roter Stern Belgrad, Tofaş, Žalgiris und Anadolu Efes getragen.

Allerdings hat er etwas überrascht, indem er einen Verein hervorgehoben hat, für den er nicht gespielt hat.

„Ich mag Barcelona. Sie sind einer der besten Clubs in der EuroLeague. Ich war zu einem Zeitpunkt nahe daran, nach Katalonien zu wechseln, aber der Transfer ist aufgrund einiger Umstände gescheitert“, sagte Vasa Micić.

(B92)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein