Mihajlovic: Die Stadt Nis ist nicht in der Lage, den Flughafen zu finanzieren

0
1207
Photo: Facebook / Zorana Mihajlovic

 

Die Ministerin für Bauwesen, Verkehr und Infrastruktur Zorana Mihajlovic hat erklärt, sie sehe keinen Grund, dass sich der Flughafen in Nis nicht weiter und schneller entwickelt, dass man dafür aber zusätzliche Investitionen braucht, für welche die Stadt keine Mittel hat.

Sie sagte, dass die Regierung für den Flughafen 3,6 Millionen Euro gegeben hat, und die Stadt NIs 2 Millionen Euro aus Haushaltsreserven.

Sie betonte, dass die Regierung Nis in den letzten 2,5 Jahren acht Millionen Euro aus Haushaltsreserven gegeben hat.

Sie sagte auch, dass es stimmt, dass man 2,7 Milliarden Euro für die Infrastruktur in Nis abgesondert hat.

 

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein