Mijatović wurde in New York vorgestellt: „Er war einer der meistgesuchten in Europa.“

0
602

Der serbische Fußballspieler Jovan Mijatović wurde heute offiziell als neuer Spieler von New York City vorgestellt.

Der junge Stürmer hat einen Vertrag mit seinem neuen Club bis zum Sommer 2028 unterzeichnet, mit der Möglichkeit einer Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Roter Stern hat 10 Millionen Euro aus Mijatovićs Transfer verdient, und es wird auch 15 Prozent des nächsten Betrags zustehen.

„Er war einer der gefragtesten jungen Stürmer in Europa, daher freuen wir uns besonders, dass er trotz anderer Möglichkeiten New York City als den besten Ort für die Entwicklung seiner Karriere gewählt hat“, sagte der Sportdirektor des amerikanischen Clubs, David Lee.

Mijatović wird im neuen Club das Trikot mit der Nummer sieben tragen, und er hat bereits sein Foto im neuen Trikot mit der Beschreibung „Neues Kapitel“ auf sozialen Medien gepostet.

„Jovan ist ein geborener Torschütze mit guter Beweglichkeit und ausgezeichneten technischen Fähigkeiten. Seine starke Persönlichkeit und Arbeitsmoral werden sich sowohl auf dem Platz als auch außerhalb gut auszahlen und es ihm ermöglichen, sein volles Potenzial auszuschöpfen. Wir sind aufgeregt, mit Jovan zu arbeiten und ihm zu helfen, sich zu dem Spieler zu entwickeln, von dem wir wissen, dass er dazu in der Lage ist. Außerdem möchten wir sicherstellen, dass er eine Schlüsselrolle in unserem Team spielt. Wir glauben, dass Jovan und die anderen Verstärkungen, die wir diesen Winter geholt haben, uns die Qualität und Breite geben, um in allen Wettbewerben, an denen wir 2024 teilnehmen werden, zu konkurrieren“, heißt es auf der Vereinswebsite.

(B92)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein