Milorad Dodik: Das Verfahren, das gegen mich vor einem verfassungswidrigen Gericht wegen Missachtung der Entscheidungen von Christian Schmidt geführt wird, ist eine Farce

0
362

Der Präsident der Republika Srpska, Milorad Dodik, hat erklärt, dass der gegen ihn laufende Prozess vor dem Gericht von Bosnien und Herzegowina wegen Missachtung der Entscheidungen des Hohen Repräsentanten Christian Schmidt eine „Farce“ sei und es sich um ein „erfundenes Verfahren“ handele.

„Die ganze Welt weiß, dass der Prozess vor einem verfassungswidrigen Gericht eine Farce ist. Viele jubeln heute darüber, dass ein Ausländer ohne echte Befugnisse es ermöglicht hat, dass der Präsident der Republika Srpska zu einer erfundenen Verhandlung in einem erfundenen Verfahren erscheint“, schrieb Dodik auf dem sozialen Netzwerk X.

Er bemerkte, dass „auch einige in der Republika Srpska jubeln“ und nannte es „ihren Mut“.

„Sie richten sich nicht gegen mich, sondern nutzen Gewalt, um sich mit der Republika Srpska auseinanderzusetzen. Ich bin dankbar für all die Menschen, die mich unterstützt haben und verstehen, worum es in diesem Zirkus geht. Das hat mich zusätzlich gestärkt, um in meiner Arbeit zu beharren und die serbischen Interessen noch stärker zu verteidigen“, sagte Dodik.

Dodik betonte seine Dankbarkeit „gegenüber allen in Serbien und den Freunden der Republika Srpska, die in Momenten des größten Drucks an der Seite der Republika Srpska standen“ und schätzte ein, wie „die bezahlten Lobbyisten Angst haben, wenn Trump kommt.“

„Niemand denkt daran, dass es anders sein wird, denn sie wissen, dass dies die einzige Chance für Amerika ist“, sagte Dodik und bemerkte, dass sich „die Welt verändert“ und die Republika Srpska „zuhört und die besten Entscheidungen für ihr Volk trifft.“

„Wir werden die Zerstörung der Institutionen und die Rechtslosigkeit nicht zulassen. Sie wollten Unruhe stiften und Dayton auseinandernehmen. Ihr einziges Problem auf diesem Weg ist die Republika Srpska, deshalb sehen wir uns diese Farce an. Wir hören die gleichen Phrasen über die Achtung der Souveränität, die sie so leicht verletzen, wenn es ihnen passt. Aber die Republika Srpska hat ihre Entschlossenheit gezeigt, genauso wie alle ihre Vertreter, und die Macht des Volkes kann und wird niemals von irgendeiner Kraft besiegt, auch nicht von der amerikanischen“, schrieb Dodik auf dem sozialen Netzwerk X.

(NSPM)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein