Miroslav Berić: Jeder anständige Mensch in Serbien weiß, dass jemand, den Vučić angreift, etwas Gutes tut!

0
384

„Jeder ehrliche Mensch in Serbien weiß, dass derjenige, den Vučić angreift, etwas Gutes tut, aber ich werde nicht länger schweigen, wenn er meine sportliche Karriere in Frage stellt und mich beschuldigt, etwas zu erfinden“, sagte der ehemalige Basketballspieler Miroslav Berić, Mitglied des Präsidiums der Partei Freiheit und Gerechtigkeit.

„Wenn er Sport wirklich liebt – Vučić würde sich niemals erlauben, zu beurteilen, ob ich eine Basketballlegende bin, denn das gehört sich nicht. Aber die Tatsache, dass ich während meiner Zeit für mein Land den Weltmeistertitel, zwei Europameistertitel und den olympischen Vizemeistertitel gewonnen habe, sowie dass ich Kapitän von KK Partizan war, spricht für sich selbst“, sagt Berić und fährt fort:

„Alle, die authentische Aufnahmen aus der Arena gesehen haben, wissen, dass dort am Wahltag ein Betrug organisiert wurde, den Vučić erfolglos zu vertuschen versucht, indem er alle beleidigt, die nicht die Augen verschließen und schweigen“ – betonte Miroslav Berić und schloss dann:

„Und da Aleksandar Vučić unveranlasst Nikola Jokić und mich verglichen hat, möchte ich betonen, dass ich stolz darauf bin, dass ein Spieler aus meinem Land der beste Basketballspieler auf dem Planeten ist, und dass ich sein Recht, jemanden zu unterstützen, nicht in Frage stelle“ – betont Berić und fordert Vučić auf, „nicht die Basketballspieler zu verärgern, denn sie lernen gegenseitigen Respekt und Fair Play schon in den Jugendmannschaften“, daher „wäre es gut, wenn ihm in der Trainerakademie, die er besucht, jemand diese wichtige sportliche, aber auch lebenswichtige Lektion erklären würde“.

(NSPM)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein