Mit diesen Worten provoziert Erdogan die Serben seit Jahren!

0
572

Im Jahr 2011. sagte der türkische Premier folgende Worte: Der Balkan ist das Herz der Türkei und ihr Tor zum Westen.

Am 12 Juli 2012. sagte er: Alija Izetbegovic hat mir das Land Bosnien-Herzegowina im Testament hinterlassen und die Türkei wird alles dafür tun, damit in BiH der Frieden, die Sicherheit und Wohlbefinden herrscht.

Am 13. August 2013. sagte Redschep Tayip Erdogan: Sie reden mir ein, dass ich mich aus den Ereignissen in Sarajevo raushalten soll und dass ich mich mehr für die Städte die in der Türkei liegen interessieren soll. Aber Gott sei Dank stehen wir mit ihnen in Verbindung, weil sie in der Vergangenheit ein Teil von uns waren, als unser Land 81 Provinzen gezählt hat.

Am 23. Oktober 2013 sagte Erdogan: Kosovo ist Türkei und Türkei ist Kosovo.

Und in den letzten Tagen sorgte Erdogan für Entsetzen in Serbien, mit folgender Erklärung: Jeder der gegen die Bosniaken vorgeht, wird 100 Millionen Türken gegen sich haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein