Montenegro: Basketballspiel im Eurocup eskaliert! (Video)

0
398

Beim Basketballspiel zwischen Buducnost Voli aus Montenegro und Banvit Bandirma aus der Türkei, haben sich im Eurocup dramatische Szenen abgespielt. Beim Spielstand von 59:68 stürmte ein Hooligan aufs Basketballfeld und haute einen Spieler vom türkischen Club um, während dieser einen Freiwurf ausführte. Doch damit war die Szene noch längst nicht vorbei, denn nach der Attacke erlebte der Angreifer sein blaues Wunder, als Banvit’s Earl Rowland zum Schlag ausholte und den Hooligan K.O schlug. Anschließend griffen Sicherheitskräfte ein und beendeten den Zwischenfall, nach einer 15-Minütigen Spielunterbrechung ging das Spiel weiter. Das Eurocupspiel zwischen Buducnost Voli und Banvit Bandirma endete 68:74.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein