Moskau: Russische Fussball-Fans gedenken an NATO-Bombardierung Serbiens! (Video)

0
683

Am vergangenen Samstag traf Spartak Moskau zu Hause auf Kuban Krasnodar, am 21. Spieltag der russischen Premier League. Nach 90. Minuten Spielzeit endete das Spiel 1:1 Unentschieden, doch eine besondere Geste der Spartak-Fans erregte im Balkanland Serbien positive Stimmen. Die Moskauer Fans die sich selber als “Fratria“ bezeichnen, breiteten auf ihrer Tribüne zwei Banner aus mit den Aufschriften “Wir erinnern uns an Belgrad im März 99“ und “Serbien meine Schwester, du wirst niemals alleine sein“ und hielten Schilder hoch mit den Aufschriften “Kosovo ist Serbien“ und “Mit den Glauben an Gott“, anschließend sangen sie “Kosovo ist Serbien!“.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein