Mrkić verlangt Erklärung wegen dem Fehlen Serbiens auf der Karte!

0
391

Im Werbespot, in welchem der jetzige Ministerpräsident der Ukraine Arseni Jazenjuk die Vorteile des EU-Beitrittes seines Landes erklärt, wird eine Karte gezeigt, auf welcher die Grenzen der jetzigen Staaten auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawien verwischt worden sind und über dem ganzen Territorium der Name des Staates Kroatien steht. Obwohl im Video Serbien im Zusammenhang der Aufnahme der Beitrittsverhandlungen erwähnt wird, existiert das Land auf der Karte überhaupt nicht.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein