Fußball: Nemanja Matic hilft seinem Heimatdorf in Serbien!

0
2460

 

Trotz der Tatsache, dass er der bestbezahlte serbische Fußballspieler ist, für das Nationalteam und Manchester United spielt, vergisst Nemanja Matic sein Heimatdorf Vrelo bei Ub nicht.

Dort redet man ständig über ihn – ihren Helden.

„Er kommt hierher, er fährt sein Fahrrad, er grüßt uns alle, er ist bodenständig“, erzählt Mileta Milosavljevic aus Ub.

Violeta Jakovljevic erzählt, dass er ständig die Schule besucht und mit den Kindern spielt.

Nemanja ist bescheiden und das achten die Einwohner, zeigen aber stolz die Arbeiten in der Kirchenpforte und am Kirchturm, welche er finanziert.

Man erinnert sich auch an seine Hilfe bei der Renovierung der Schule, der Spielplätze, wie auch für den lokalen Fußballclub.

„Wir haben einen jungen Mann, der weltbekannt ist, aber für alle hier zugänglich ist und jedem helfen möchte“, erklärte der Vorsitzende der Gemeinde Ub Darko Glisic.

Quelle: RTS

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein