Nenad Nenadović heute Morgen verstorben

0
65
Nenad Nenadovic verstarb heute an Corona
Foto: Printskrin/Jutju/RTS

Serbien trauert um den beliebten Schauspieler Nenad Nenadović. Der 56-Jährige verstarb heute Morgen in einem Belgrader Krankenhaus.

Nenadović erlangte durch diverse Fernseh- und Spielfilmrollen serbien- und jugoslawienweite Berühmtheit. Einen ersten schauspielerischen Höhepunkt konnte er bereits mit einer seiner ersten Darstellungen in der jugoslawischen Serie „Vaga za tačno merenje“ erreichen, welche sich vor allem an ein junges Publikum richtete.

Besonders sein Mitwirken in den Serien „Boško Buha“ und „Povratak otpisanih“ begründeten seinen Ruhm in den 1970ern. Später waren es vor allem seine Erfolge in „Priče iz majstorske radionice“ und im Serienhit „Bela lađa“. Zuletzt war er in „Igra Sudbine“ sowie in „Aleksandar od Jugoslavije“ zusehen.

Geboren wurde Nenad Nenadović am 20. Oktober 1964 in Belgrad. Nach einem Schauspielstudium begann er seine Karriere am Theater. Neben seiner Arbeit auf der Bühne kümmerte er sich auch als Pädagoge um Kinderdarsteller. Durch seine hervorragende Arbeit gewann er auch etliche Preise und Auszeichnungen.

Bereits vor mehreren Tagen musste er sich aufgrund einer Infektion mit dem Coronavirus ins Klinikum in Batajnica begeben. Kurze Zeit später verschlechterte sich sein Zustand dramatisch. Die Ärzte mussten ihn künstlich beatmen.

Seinen letzten und schwersten Kampf verlor er schließlich heute Morgen.

Er hinterlässt seine Frau Snežana sowie die beiden Töchter Jana und Mina.

Wir wünschen seiner Familie viel Kraft in dieser schwierigen und traurigen Zeit.

In welcher Rolle mochtet Ihr Nenad Nenadović am liebsten? Schreibt es uns in die Kommentare.

Quelle: rts.rs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here